Rimming Hobbyhure

Die analfixierte Hobbynutte Julia geht bei allem ab, was irgendwie mit ihrem süßen Knackarsch zu tun hat. Sie steht da auf wirklich perverse, harte Sachen, aber es muss nicht immer die super schmutzige Tour sein. Manchmal ist sie einfach in der Stimmung sich genussvoll ein wenig hin zu geben. Ich erinnere mich noch gut daran, ich sie mal so richtig mit Rimming, angeheizt hat. Wir hatten schon ausgiebig mit einander gefickt und lagen auf ihren nach Sex riechenden Laken, als sie langsam meinen Schwanz zu streicheln begann und mir somit signalisierte, das sie gegen eine zweite Runde nichts auszusetzen hätte. Ich muss gestehen, das ich in dem Moment noch fix und alle war, da die kleine Nutte, mich so richtig fest geritten hatte. Aber ich wollte auch nicht als Spielverderber da stehen, also packte ich sie und drückte ihren Körper auf den Bauch, um mich dahinter zu platzieren. Mit beiden Händen, packte ich ihre Hüfte und zog sie etwas an, so das ihr Po erwartungsvoll sich mir entgegen streckte, während sie in der Hündchenstellung kauerte. Dann spreizte sich ihre süßen Hobbyhuren Arschbacken und betrachtete ihre rosige Rosette. Rimming oder Anilingus ist etwas, das ich selten mache, weil es doch schon sehr schmutzig ist, aber da ich weiß wie Julia darauf ab geht, macht es mich ziemlich geil. Also habe ich mein Gesicht in ihren Hintern gedrückt, um ihr kleines Arschloch zu küssen und ausgiebig zu lecken. Der salzige Geschmack ihres Schweißes, kitzelte meine Zungenspitze, als ich Julias Ring, umtänzelte und ihr stöhnen hörte. Sie spreizte ihre Beine etwas weiter und drückte ihren Hintern in mein Gesicht, mit damit auffordernd mein Rimming noch etwas fester werden zu lassen. Also drückte ich meine Zunge in ihr Arschloch hinein, um sie so richtig geil aus zu schlecken.

Geile Frauen und Hobbyhuren kennenlernen, die Rimming Sex (Am Arsch und am Arschloch lecken) machen [KLICK AUF DAS BILD]

rimming-hobbyhure

Geil am Arsch und am Arschloch lecken - hier lernst du Frauen und Hobbyhuren kennen, die Rimming machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.